Joomla TemplatesWeb HostingWeb Hosting
Start Red Fire

Red Fire Zwerggarnele - Neocaridina davidi 'red fire'

Red FireDie Red Fire-Zwerggarnele ist wohl eine der bekanntesten Vertreter die in unseren Aquarien gehalten werden. Und das obwohl sie erstmals in 2002 nach Deutschland eingeführt wurde.

Red Fire-Zwerggarnelen kann ich jedem Anfänger in der Garnelenhaltung nur empfehlen. Sie sind preiswert, anspruchslos bezüglich der Wasserwerte, und nicht zuletzt sehr vermehrungsfreudig. Sie kommen mit weichem wie auch mit hartem Wasser zurecht. Auch an die Temperatur sind die Tiere sehr anpassungsfähig. So wird z.B. berichtet, dass sie sogar im Gartenteich überwintert haben, um sich im Frühjahr kräftig zu vermehren.
Die weiblichen Tiere erreichen eine Grösse von ca. 25mm, die Männchen bleiben etwas kleiner.
Die Weibchen zeigen meist eine kräftig rote Zeichnung, während die Männchen etwas blasser beiben. Durch gezielte Fütterung mit Karotinoiden, wie sie z.B. in Karotten, Paprika und Cyclops enthalten sind, kann man die Farbe deutlich verbessern.Red Fire